Deutsch Deutsch | English English | Polski Polski | Italiano Italiano
Samsung Print
Written by Stefan Hinum   
Wednesday, 09 February 2005
aktuelle Testberichte über Notebooks / Laptops (Mobile Computing Hardware) des Herstellers Samsung durch Infoseiten des Jahres 2005

Tests aus dem Jahr 2004 von Samsung gibt es hier

Serie M

Modell: M40 WVM 1800
Quelle: Chip Online
Titel: Leise, schnell, teuer; Das Samsung M40 plus WVM 1800 konnte im Testlabor voll überzeugen. Allerdings liegt das Modell auch beim Preis an der Spitze.
Kommentar: 1 Seite sehr knapp gehaltener Testbericht mit tabellarischen Testwerten und Geräteaufbau;
Gesamtwertung: 80 von 100
Teilwertung: Ausstattung 96 von 100, Ergonomie 87 von 100
Datum: Februar 2005

Modell: M40 WVM 1800
Quelle: Xonio
Titel: Leise, schnell, teuer; Das Samsung M40 plus WVM 1800 konnte im Testlabor voll überzeugen. Allerdings liegt das Modell auch beim Preis an der Spitze.
Kommentar: 1 Seite sehr knapp gehaltener Testbericht mit tabellarischen Testwerten und Geräteaufbau; praktisch ein Klon des oben genannten Chip-Tests.
Gesamtwertung: 80 von 100
Teilwertung: Ausstattung 93 von 100, Ergonomie 87 von 100
Datum: März 2005
3. Platz Test-Vergleich deutschsprachiger Magazine 2005 - Ergonomie

Modell: M40 Plus
Titel: Nun liegt der Test des Samsung M40 Plus 17 Zoll Widescreen Notebooks mit der Austattung eines Pentium M 745 mit 1,8 Ghz, 512 MB RAM und Radeon 9700 (mit 64MB) vor. Trotz seines grossen Displays wiegt das Gerät nur 3,3 kg.
Kommentar: 1 lange Seite ausführlicher eigener Test; Geräteaufbau, zahlreiche Testwerte sowie viele Bilder sind verfügbar;
Gesamtwertung: 8.5
Teilwertung: Verarbeitung 9, Display 8.5, Ergonomie 8
Datum: Mai 2005
1. Platz Test-Vergleich deutschsprachiger Magazine 2005 - Verarbeitung
 
Serien: M40 (17 Zoll)
Quelle: Testberichte.de
Titel: Samsung Notebooks bis 17" - Produktindex
Kommentar: Linksammlung etlicher Testberichte, die von Computerzeitschriften und Online-Magazinen für die M40-Laptop-Serie mit 17 Zoll-Display des Herstellers Samsung veröffentlicht wurden; oft werden die einzelnen Test-Links allerdings auf die jeweilige Verlagswebsite gelinkt, weil es sich um kostenpflichtige Angebote handelt bzw. die Tests nur in einer Druckausgabe erscheinen; meistens ist das Bewertungsresultat angeführt sowie ein kleiner Einleitungstext;
Datum: 2004-2005
 
Modell: M70-2130 Bemus
Quelle: PC Welt
Titeltext: Das erste Notebook mit 19-Zoll-Display: Ein hochwertiger (und teurer) Desktop-Ersatz
Fazit: Mit dem M70 kauft man einen optisch ansprechenden und leistungsfähigen Rechner und ein gutes 19-Zoll-Display in einem. Für einen hochwertigen (Mini-)PC plus 19-Zoll-LCD bezahlen Sie aber deutlich weniger als die 3100 Euro, die Samsung für das M70 verlangt.
Kommentar: 2 Seiten einigermassen ausführlicher Test plus 1 Seite mit Tabellen für Datenblatt, Benchmarks und Bewertung;
Gesamtwertungsnote: 2.6
Teilbewertungsnoten: Preis/Leistung 3, Ausstattung 2, Ergonomie 1.3
Datum: Dezember 2005

Serie P

Modell: P30 XTM 1700 

Quelle: Chip Online (Startseite)
Bewertung: Gesamtwertung 72 von 100, Preis/Leistung ausreichend
Datum: Juni 2005
 

Modell: P35 XVM 1800 

Quelle: Chip Online (Startseite)
Bewertung: Gesamtwertung 73 von 100, Preis/Leistung ausreichend
Datum: Juni 2005
 

Modell: P40 XVM 1600 

Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Einmal mehr schafft es Samsung, uns mit einem Notebook zu begeistern! Das P40 ist ein ausreichend leistungsstarkes Desktop-Replacement auf Basis der Centrino-Mobiltechnologie.
Bewertung: Gesamtwertung sehr gut, Preis/Leistung sehr gut
Datum: September 2005

Serie Q

Modell: Q30 Jamie (NP-Q30 #C000/SEG)
Fazit: Das mit rund 1,1 Kilogramm ultraleichte Samsung Q30 Jamie ist ein vollwertiges Notebook auf Basis von Intels erster Centrino-Technologie. Seine Vorzüge liegen im sehr geringen Gewicht und den ultrakompakten Abmessungen.
Kommentar: 5 Seiten langer ausführlicher Testbericht mit Bildern und zusätzlichen Seiten für Datenblatt und Benchmarks;
Teilwertung: Display 4.8 von 5
Datum: August 2005
 
Modell: Q30 RUBIN 1100
Quelle: PC Professionell
Titel: Samsung wollte mit dem Q30 das perfekte Notebook bauen. Display, Gewicht und Akkulaufzeit werden diesem Anspruch gerecht. Doch überzeugt auch die Performance?
Kommentar: 1 Seite kurz gehaltener Testbericht sowie eine weitere Seite mit Geräteaufbau und ein paar Testwerten;
Gesamtwertung: gut
Teilwertung: Ergonomie sehr gut
Datum: März 2005

Serien: Q
Quelle: Testberichte.de
Titel: Samsung Notebooks bis 12" - Produktindex
Kommentar: Linksammlung etlicher Testberichte, die von Computerzeitschriften und Online-Magazinen für die Q-Notebook-Serie mit 12 Zoll-Display des Herstellers Samsung veröffentlicht wurden; oft werden die einzelnen Test-Links allerdings auf die jeweilige Verlagswebsite gelinkt, weil es sich um kostenpflichtige Angebote handelt bzw. die Tests nur in einer Druckausgabe erscheinen; meistens ist das Bewertungsresultat angeführt sowie ein kleiner Einleitungstext;
Datum: 2004-2005

Serie X

Modell: X1-1200 Bliss
Quelle: PC Welt
Fazit: Ein Sub-Notebook mit großem Display zu einem vernünftigen Preis– Samsung erreicht beim X1-1200 fast den idealen Kompromiss. Das Notebook ist leicht, leise und kommt dank zweier Akkus sehr lange ohne Steckdose aus. Die Ausstattung ist adäquat inklusive nützlicher Zusatz-Tools, die Displayqualität geht in Ordnung. Allerdings ist gerade beim Einsatz unterwegs, auf den das Samsung-Notebook abzielt, die ungewohnte Tastaturposition problematisch.
Kommentar: 2 Seiten einigermassen ausführlicher Test plus 1 Seite mit Tabellen für Datenblatt, Benchmarks und Bewertung;
Gesamtwertungsnote: 2.2
Teilbewertungsnoten: Preis/Leistung 2.4, Leistung 2.8, Ausstattung 1, Ergonomie 1.9
Datum: November 2005
 
Modell: X1-1200 Bliss
Fazit: Das Samsung X1-1200 Bliss sorgt durch sein ungewöhnlich flaches und rund 1,70 Kilogramm leichtes Gehäuse bei den Notebooks mit 14-Zoll-Display für Aufmerksamkeit. Außergewöhnlich: Das Samsung X1-1200 Bliss bietet eine exotisch anmutende, gewöhnungsbedürftige Tastatur und verzichtet auf ein Touchpad. Der Anwender muss sich stattdessen mit einem recht zäh arbeitenden PointingStick zufrieden geben. Negativ: Auf Reisen wird das Schreiben am Samsung X1-1200 Bliss ohne Schreibtisch schnell zur Qual, da beim X1 keinerlei Handballenauflage zur Schonung der Handgelenke vorhanden ist.
Kommentar: 4 Seiten langer ausführlicher Testbericht mit Bildern und zusätzlichen Seiten für Datenblatt und Benchmarks;
Teilwertung (von 5): Leistung 3.6, Mobilität 5, Display 4.2, Ausstattung 4.8
Datum: Dezember 2005
 
Modell: X20 XVM 1600 II
Quelle: Notebookforum
Titel: Das Samsung X20 ist im Prinzip ein perfektes Notebook wären da nicht die laute Festplatte und das ständige Lüftergeräusch. Es ist mit seinem 2,4 kg (inklusive Akku) sehr leicht und es wirkt durch seine Schlankheit sehr elegant.
Kommentar: 1 Seite recht ausführlicher Testbericht vom Forenbetreiber und einer Tabelle mit Geräteaufbau und umfangreichen Testwerten; eine Gesamtbewertung und Bilder gibt es auch;
Teilbewertung: Verarbeitung sehr gut
Datum: April 2005
2. Platz Test-Vergleich deutschsprachiger Magazine 2005 - Verarbeitung

Modell: X20 XVM 1600 III
Quelle: Notebookforum
Titel: Sicherlich das Beste was man für diesen Preis bekommen kann. Klein, kompakt, schnell - Das neue Samsung verdient zu Recht die Note SEHR GUT. Wie ich zu diesem Urteil komme, das erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.
Kommentar: 1 Seite recht ausführlicher Testbericht von einem Forenbenutzer und einer Tabelle mit Geräteaufbau und umfangreichen Testwerten; eine Gesamtbewertung und Bilder gibt es auch;
Teilbewertung: Leistung schnell
Datum: April 2005
 
Modell: X20 XVM 1600 III
Quelle: Netzwelt
Titel: Nach etlichen MP3-Playern testet netzwelt.de nun das erste Notebook von Samsung. Trotz großem 15-Zoll-Display wiegt es nur 2,4 Kilogramm. Teuer? Nicht für Samsung-Verhältnisse. Es wird bereits ab etwa 1.150 Euro gehandelt und hat unter der Magnesium-Haube viel dafür zu bieten.
Kommentar: 5 Seiten ausführlicher Test mit Bildern sowie Tabellen für Geräteaufbau und Testwerten;
Teilbewertung: Geräusche sehr leise, Leistung schnell, Display hochwertig
Datum: Juni 2005
 
Modell: X20 XVM 1600 III
Titel: Hochwertiges und leichtes Einsteigernotebook; Schlank und rank mit schöner Hülle; Hochwertige Eingabegeräte sind in der Einsteigerklasse selten; Kein Leistungsmonster, aber braves Arbeitspferd; Wärmt Schoß und Oberschenkel mit bis zu 50°C;
Kommentar: 9 Seiten langer ausführlicher Testbericht mit Bildern und zusätzlichen Seiten für Datenblatt und Benchmarks;
Teilwertung: Mobilität 3.6 von 5, Display 4.4 von 5, Ausstattung 4.8 von 5
Datum: Juni 2005
 
Modell: X20 XVM 1600 III
Quelle: Connect (Startseite)
Fazit: Das Leichtgewicht kann im Test schwere Argumente für sich auffahren.
Gesamtwertung: 421 von 500
Datum: Juni 2005
 
Modell: X20 XVM 1600V
Quelle: PCGO
Titel: Das X20 wurde in einigen Punkten verbessert. Für stolze 1400 Euro bekommt der Anwender ein ausgezeichnet verarbeitetes Notebook mit wenigen, kleinen Schwächen. Das Business-Notebook X20 von Samsung liegt in einer modifizierten und in Details verbesserten Version vor.
Kommentar: 1 Seite sehr kurzer Test, wenig konkrete Infos, PCGO hat übrigens X20 XVM 1600 (ohne V) auch getestet (siehe oben);
Gesamtwertung: 82 von 100
Datum: September 2005
 
Modell: X20 XVM 1600
Quelle: PCGO
Titel: Verarbeitung, Gewicht und Akkulaufzeit: Das sind die Dinge, auf die Samsung bei seinen Notebooks besonderen Wert legt. So auch beim X20, einem mit 1299 Euro für Samsung-Verhältnisse recht preiswerten Gerät.
Kommentar: 1 Seite sehr kurzer Test, wenig konkrete Infos, Gesamtbenotung vorhanden;
Gesamtwertung: gut
Datum: Mai 2005
 
Modell: X20 XVM 1700
Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Mit dem X20 hat Samsung ein sehr erfolgreiches Modell auf dem Markt. Kein Wunder also, dass es verschiedene Konfigurationen gibt. Bei Samsung-Notebooks stimmt derzeit einfach alles! Auch das neue X20-Modell begeistert mit seinem schlanken und leichten Design, langen Akku-Laufzeiten.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung sehr gut , Preis/Leistung sehr gut
Datum: September 2005
 
Modell: X20 XVM 1730V
Quelle: PCWELT
Fazit: Ein voll ausgestattetes Notebook, das als Blickfang dient und beim Tragen nicht die Schulter ausleiert. Der Aufpreis für diese Vorzüge gegenüber einem 0815-Mobilrechner ist nicht besonders hoch. Um das ästhetische Erlebnis zu vervollkommnen, sollte allerdings der Lüfter unter Last leiser sein.
Kommentar: 1 Seite textmässig kurz gehaltener Testbericht und einer Seite mit Geräteaufbau, Testwerte und Bewertung;
Gesamtwertung: Note 3
Teilwertungsnoten: Preis/Leistung 2.9, Leistung 2.8, Ergonomie 2.6
Datum: September 2005
 
Modell: X20 XVM 1730V
Quelle: Stiftung Warentest (Startseite)
Fazit: Rechenleistung insgesamt gut, für Büroanwendung sogar sehr gut. Hochauflösender Bildschirm mit guter Bildqualität. Kurze Akkulaufzeit.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertungsnote: 2.5
Datum: November 2005
 
Modell: X20 XVM 1730V
Quelle: PC Praxis (Startseite)
Fazit: Sehr elegantes und flaches Notebook
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertungsnote 2.1, Preis/Leistung gut
Datum: Juni 2005
 
Modell: X20 XVM 1730V
Quelle: Chip Online (Startseite)
Fazit: Sehr elegantes und flaches Notebook
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung 65 von 100, Preis/Leistung gut
Datum: Juni 2005
 
Modell: X30 WVC 1600 
Quelle: Konsument.at (Startseite)
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung: 56 von 100
Datum: April 2005
 
Modell: X50 WVM 1730
Quelle: Netzwelt
Titel: Besonders bei Mittelklasse-Notebooks ist weniger manchmal mehr. Flach und leicht statt klobig und unhandlich sollten sie sein. Voraussetzungen, die das neue Samsung X50 WVM 1730 erfüllt: Es bringt trotz großem 15,4-Zoll-Display weniger als zweieinhalb Kilogramm auf die Waage und ist gerade mal 2,6 Zentimeter hoch.
Kommentar: 6 Seite ausführlicher Test mit Geräteaufbau sowie vielen Bildern;
Teilwertung: Mobilität hoch, Leistung hoch, Verarbeitung positiv
Datum: September 2005
 
Modell: X50 XVM 2000
Quelle: Business&IT (Startseite)
Fazit: Im X50 WVM 2000 von Samsung steckt PCI-Express-Power in schlankem Design. Hochauflösendes Display, Anschlussvielfalt und Leistung - das X50 hat die Note hervorragend verdient.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung: 82 von 100 
Datum: August 2005
 
Modell: X50 XVM 2000
Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Samsung setzt auch weiterhin auf ein möglichst geringes Gewicht: Das neue X50 wiegt ganze 2,4 Kilogramm. Die Begeisterung über das X50 bremst einzig der Preis.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Bewertung: Gesamtwertung sehr gut , Preis/Leistung befriedigend
Datum: Juni 2005
 
Modell: X50 WVM 2130 
Quelle: Chip Online
Fazit: Das Samsung X50 WVM 2130 ist ein edel anmutendes Power-Notebook mit hervorragender Ausstattung. Die sehr gute Leistung und das reaktionsschnelle Display begeistern Spiele-Fans, das geringe Gewicht und eine enorm lange Laufzeit machen das Notebook besonders mobil und mit Fingerprint-Sensor auch fürs anspruchsvolle Business interessant.
Kommentar: 1 mässig ausführliche Seite Testbericht sowie eine Tabelle mit Datenblatt und Benchmarks, sowie Bewertungstafel
Gesamtwertung: 80 von 100
Teilwertung (von 100): Leistung 89, Mobilität 80, Ausstattung 77, Ergonomie 65, Display 65
Datum: November 2005
 
Modell: X50 WVM 2130
Fazit: Das 2,50 Kilogramm leichte und flache X50 WVM 2130 wirkt hochwertig verarbeitet, die Eingabegeräte hinterlassen einen angenehmen Eindruck. Für Business-Anwender ist der zwischen die Padtasten integrierte Fingerprint-Sensor interessant, der sensible Daten schützt und Authentifizierungsvorgänge extrem vereinfacht.
Kommentar: 4 Seiten ausführlicher Testbericht sowie jeweils eine Seite mit Bildergalerie, Datenblatt und Testwerten sowie einer Tafel mit differenzierter Bewertung;
Bewertung: Leistung 4 von 5, Ausstattung 4.6 von 5, Mobilität 4 von 5, Display 3.6 von 5
Datum: November 2005
 
Modell: X50 WVM 2130
Quelle: PC Go
Fazit: Mit dem X50 bietet Samsung ein schickes und schlankes Notebook an, das mit neuester Technik ausgestattet ist. Dank der Kombination von Pentium M 770, 1 GByte Arbeitsspeicher und der Mobility Radeon X700 erreicht das System sowohl bei Standardanwendungen als auch bei Spielen hervorragende Leistungswerte.
Kommentar: 1 Seite so minimal ausgestattet, dass man es fast nicht mehr Test nennen kann
Gesamtwertung: sehr gut
Datum: November 2005
 
Modell: X50 WVM 2130
Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)
Fazit: Plus: Nur 2,4 Kilogramm schwer, Schneller Pentium-M-Prozessor; Hochauflösendes Widescreen-Display; Zwei Akkus im Lieferumfang; Hervorragende Ausstattung.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertung: sehr gut
Datum: November 2005
 
Modell: X50 WVM 2130
Quelle: PC Magazin (Startseite)
Fazit: Mit dem X50 bietet Samsung ein schickes und schlankes Notebook an, das mit neuester Technik ausgestattet ist. Das X50 von Samsung ist solide verarbeitet und leistungsfähig. Es ist üppig ausgestattet und bietet neben dem geringen Gewicht auch noch lange Akkulaufzeiten. Nur der Preis ist etwas hoch.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Gesamtwertungsnote: 5 von 5
Datum: Dezember 2005
 
Modell: X50
Quelle: c't (Startseite)
Fazit: Samsung hat viel richtig gemacht: Das X50 ist flach, stabil und deutlich leichter als die meist über drei Kilogramm schweren Mitbewerber mit 15- oder 15,4-Zoll-Display. Leistungsaufnahme und Laufzeit liegen in akzeptablen Bereichen. Dank Silent-Modus entscheidet der Anwender, ob er eines der schnellsten oder eines der leisesten Notebooks haben möchte - nur beides gleichzeitig geht nicht. Beim Display wählt er zwischen dem 1680er Spitzenpanel mit sehr feiner Auflösung und dem spiegelnden, im Testgerät sehr dunklen 1280er mit ergonomischeren 98 dpi.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt
Datum: November 2005

Allgemein

Serien: 15 Zoll

Quelle: Testberichte.de
Titel: Samsung Notebooks bis 15" - Produktindex
Kommentar: Linksammlung etlicher Testberichte, die von Computerzeitschriften und Online-Magazinen für die Laptop-Serien mit 15 Zoll-Display des Herstellers Samsung veröffentlicht wurden; oft werden die einzelnen Test-Links allerdings auf die jeweilige Verlagswebsite gelinkt, weil es sich um kostenpflichtige Angebote handelt bzw. die Tests nur in einer Druckausgabe erscheinen; meistens ist das Bewertungsresultat angeführt sowie ein kleiner Einleitungstext;
Datum: 2004-2005
Last Updated ( Sunday, 15 January 2006 )
 
< Prev   Next >